Unser Leitbild 

 

Wir haben auf Grund unserer Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen die Idee, jungen Menschen im Rahmen der Kinder und Jugendhilfe einen Schutzraum zu bieten, in welchem wir sie wertschätzend, fördernd und fordernd erziehen möchten, damit sie sich zu freien, mündigen Mitgliedern unserer Gesellschaft entwickeln können.



Für uns war es und ist es bis heute ein schönes Bild, den Kindern und Jugendlichen einen Kokon (Schutzraum zur Verpuppung und Veränderung/Verwandlung für Schmetterlinge) zu bieten. Dies soll nicht ein abgekapselter Schutzraum außerhalb der Gesellschaft sein, sondern eine Rückzugsmöglichkeit, aus der heraus sie auf die Realität des alltäglichen Lebens vorbereitet werden.

Diesen Kokon wollen wir mit vielen verschiedenen Facetten des menschlichen Umgangs miteinander, als Angebot für die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen füllen. Das heißt zum einen, den Kindern und Jugendlichen Wärme, Echtheit, Liebe und Akzeptanz zu vermitteln, ihre eigenen Initiativen aufzugreifen und zum anderen, Therapeuten, Vereine und Gemeindeleben zu nutzen. Dies, ohne letztendlich zu wissen, was für frei fliegende Schmetterlinge (Mariposa Libre) daraus entschlüpfen werden.

Die Lebenswirklichkeiten der Kinder und Jugendlichen sollen den Weg vorgeben. Sie sollen sich zu Menschen entwickeln können, die sie sein möchten, frei in ihrer Entscheidung bezüglich Mode, Musikgeschmack, Religion, etc., aber so tolerant, dass sie auch die Grenzen anderer Menschen wahren.

Die vielen Schmetterlingsarten in allen Größen und Farben, sollen dabei eine Metapher für die vielen verschiedenen Nationalitäten und ihren unterschiedlichen Religionen sein.

Unsere Erziehung zielt ab auf eine Haltung der Toleranz, die wir den Kindern und Jugendlichen vorleben und vermitteln wollen.


Wir sind uns bewusst, dass wir uns mit unseren Wertvorstellungen, wie der absoluten Wertschätzung von Persönlichkeit, unter Einbeziehung von Vielfältigkeiten und den daraus resultierenden Eckpfeilern unserer Arbeit im Umgang mit Menschen, gegen den Trend unserer derzeitigen gesamtgesellschaftlichen Entwicklung stellen werden. Wir möchten so unseren Beitrag zu einer gelingenden Arbeit in der Kinder und Jugendhilfe leisten -dies mit ganzem Herzen und Verstand-!

 

Kontakt:


Jessica Böhm

Einrichtungsleitung

Tel.: 02161/8297699

jessica.boehm@mariposa-libre.de


Sabrina Schellmann

Teamleitung

Tel.: 02161/5643758

sabrina.schellmann@mariposa-libre.de


Stefan Schloß

Einrichtungsleitung

Tel.: 02161/8297677

stefan.schloss@mariposa-libre.de